Startseite
Sprechzeiten
Praxisspektrum
ambulante Operationen
Handchirurgie
Unser Team
So finden Sie uns
Kontakt
Impressum
       





Ambulante Operationen bedeuten keinen Verzicht auf Sicherheit.
Ob eine Operation ambulant durchgeführt wird, hängt von Ihrem
Gesundheitszustand, ihrer Erkrankung und Ihrem häuslichen
Umfeld ab.
Die Krankenkasse schreibt allerdings vor, daß eine Operation
beim Fehlen medizinischer Gründe für einen Krankenhausaufenthalt
ambulant durchgeführt werden soll.
Die Eingriffe werden von mir in meiner Praxis in lokaler Betäubung
oder im ambulanten OP-Zentrum in der St. Elisabeth-Klinik in
Saarlouis in Zusammenarbeit mit einem Narkosearzt durchgeführt.
Der große Vorteil für Sie ist, daß Sie von mir selbst, einem erfahrenen Operateur,
operiert werden und nicht wie bei den ambulanten Operationen durch das
Krankenhaus ein Ihnen meist unbekannter Arzt die Operation
durchführt

In meiner Praxis werden u.a. folgende Operationen ambulant
angeboten.

Leistenbruchoperationen mit und ohne Einlage von Kunstgewebe
Nabel- und Narbenbruchoperationen
Operationen bei Nervenengpaßsyndromen,
z.B. Karpaltunnelspaltung, Ellennervenverlagerung.
Operationen der Dupuytrenschen Kontraktur der Hände
Operationen an den Füßen, z.B. bei Hallux valgus
Entfernung von Metall aus den Knochen
operative ausgewählte Knochenbruchoperationen

 
   
   
   
Top